Talschaftsschießen Landeck - Schützenkompanie Fließ

Schützenkompanie Fließ
Direkt zum Seiteninhalt
Talschaftsschießen in Landeck

Am 13./14. und am 26./27. Februar fand heuer das Talschaftsschießen der Talschaft Landeck statt. Ausgetragen wurde das Schießen von der Schützenkompanie Landeck. Insgesamt nahmen 112 Jungschützen, Jungmarketenderinnen und Schützen aller sieben Kompanien der Talschaft teil.
Am Freitag, den 18. März fand im Gasthof Greif in Landeck die Preisverteilung statt. Die Preise wurden von Hauptmann Schönherr Bruno und Bürgermeister Jörg Wolfgang überreicht.
Aus Fließer Sicht wurden in den jeweiligen Altersklassen folgende Platzierungen erreicht (alle weiteren Platzierungen können der Ergebnisliste entnommen werden):
2. Platz: Jäger Carmen, Unterkircher Lena und Erhart Erwin
3. Platz: Unterkircher Robert und Wille Lea

Schießleistungsabzeichen und Schützenschnüre:
  • Gruber Lukas (Schießleistungsabzeichen in Bronze)
  • Jäger Manuel (Schießleistungsabzeichen in Bronze)
  • Unterkircher Lena (Schützenschnur in Gold)
aktualisiert am 21.07.2019
Zurück zum Seiteninhalt