Regimentsschießen in Pfunds - Schützenkompanie Fließ

Schützenkompanie Fließ
Direkt zum Seiteninhalt
„Jakob Lauterer" Regimentspokalschießen

Am Samstag den 22. August fand in Pfunds/Tschingls wieder das „Jakob Lauterer" Regimentspokalschießen statt. Die Entfernung beim Schießen mit dem Scheizer Karabiner 31 beträgt ca. 65 Meter. Heuer beteiligten sich insgesamt 5 Schützen unserer Kompanie (Unterkircher Lena, Jäger Harald, Jäger Norbert, Wille Hermann und Wille Thomas). Die Schießleistung lag beim Karabinerschießen zwischen 41 und 50 Ringen Insgesamt war es wieder ein sehr erfolgreicher und ausgezeichnet organisierter Bewerb.
aktualisiert am 16.07.2021
Zurück zum Seiteninhalt