Karabienerschißen in Pfunds - Schützenkompanie Fließ

Schützenkompanie Fließ
Direkt zum Seiteninhalt
„Jakob Lauterer“ Landes- und Regimentspokalschießen 2018 in Pfunds
Am Freitag, den 10. August und am Samstag den 11. August fand wieder das Landes- und Regimentspokalschießen in Pfunds statt. Organisiert wurde es wie schon in den letzten Jahren von der Schützenkompanie Pfunds. Vom Bund der Tiroler Schützenkompanien wurden Schweizer Karabiner 31 zur Verfügung gestellt. Geschossen wurde auf eine Distanz von ca. 65 Metern mit Kimme und Korn. Dies macht den besonderen Reiz dieses Schießens aus.
Auch von unserer Kompanie waren Tschoder Gottlieb, Unterkircher Lena, Unterkircher Stefan und Wille Thomas dabei. Somit konnten wir eine Mannschaft stellen und erreichten 186 Ringe. Mit diesem Ergebnis sind wir sehr zufrieden.
aktualisiert am 15.10.2019
Zurück zum Seiteninhalt