Einweihung Kulturpanorama - Schützenkompanie Fließ

Schützenkompanie Fließ
Direkt zum Seiteninhalt
Einweihung Natur- und Kulturpanorama

Am Sonntag, den 19. Juni wurde das Naur- und Kulturpanorama am Gachen Blick eingeweiht. Nachdem sich die Formationen aufgestellt hatten, erfolgte der Einmarsch der Schützenkompanie Fließ, die gleichzeitig die Ehrenkompanie war. Nach der Meldung fand der landesübliche Empfang statt. Da das Wetter äußerst bescheiden war, fand die Messe auf der überdachten Terrasse statt. Nach den Festansprachen wurde die Aussichtsplattform offiziell eröffnet.


Mit dem Natur- und Kulturpanorama Gacher Blick wurde nicht nur der beeindruckende Aus- und Weitblick neu interpretiert, es wurde auch versucht, eine gedankliche Brücke zwischen Vergangenheit und Zukunft zu schlagen. Die dazu ausgewählten Themen beschäftigen sich mit der Bewahrung der Heimat und ihrer Identität.
Die drei Schautafeln entlang des Weges zur Aussichtsplattform behandeln die Themen "Gacher Blick", "Der Tiroler Freiheitskampf im Oberen Gericht" und "Terra Retica" und laden zum Verweilen ein.
Der Infofolder kan HIER heruntergeladen werden.
aktualisiert am 21.07.2019
Zurück zum Seiteninhalt