Dorferneuerungspreis - Schützenkompanie Fließ

Schützenkompanie Fließ
Direkt zum Seiteninhalt
Europäischer Dorferneuerungspreis

Die Gemeinde Fließ war an diesem Wochende der Austragungsort der Verleihung des Europäischen Dorferneuerungspreises 2018. Dieser Preis wird alle zwei Jahre an nominierte europäische Gemeinden verliehen. Da die Gemeinde Fließ den Preis 2016 in Tihany/Ungarn als erste Tiroler Gemeinde erhalten hat, hatten wir auch die Ehre, die Preisverleihung 2018 in unserem Ort abzuhalten zu dürfen. Zu dieser mehrtägigen Veranstaltung haben von Donnerstag, 20. September bis Samstag 22. September viele europäische Ehrengäste unseren Ort besuchen.

Beim Highlight des Tages war der landesübliche Empfang am Freitag. Neben Landeshauptmann Günther Platter war auch der frühere niederösterreichische Landeshauptmann Erwin Pröll anwesend. Nach der Abschreitung der Front durften wir die Ehrensalve abfeuern.

Ein Video sagt mehr als tausend Worte:

An dieser Stelle möchten wir uns recht herzlich bei Haaser Elena bedanken, die uns  das Video unserer perfekten Ehrensalve zur Verfügung gestellt hat.
aktualisiert am 15.10.2019
Zurück zum Seiteninhalt